Kommentare: Schulsplitter http://www.schulsplitter.net/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Bei DIE anderen ist alles besser Kommentar von:Michael http://www.schulsplitter.net/index.php?use=comment&id=16#7.1 Super!<br />Eine Geschichte die ich nur zu gut bestätigen kann. <br />Immer sind es die anderen, die besser sind, die mehr erreichen. Und obwohl es die anderen wahrscheinlich gar nicht gibt - außer in der Fernsehserie LOST (und damit oute ich mich jetzt als Fan) - können die anderen auch ganz schön viel Motivation und Energie rauben.<br /><br />Habe ein paar Wochen vor den Sommerferien genau diese Erfahrung gemacht. Eine kleine Gruppe motivierter Eltern und Lehrer traf sich um den kaum noch aktiven Fördeverein zu unterstützen und neuen Schwung in den Verein zu bringen (und damit weitere Mittel in die Kasse zu spülen).<br /><br />Spannende und originelle Ideen seitens einiger Eltern wurden sofort zunichte geredet. Als Argumentationshilfe dienten, wer-auch-sonst, die anderen ("die können sowas machen, die haben eine ganz andere Ausgangsituation, die uswusw.")<br /><br />Die anderen sollten mal bei uns vorbeischauen. :-)<br />Aber jetzt geht es in zwei Wochen erstmal zum Wochenendseminar, vielleicht hilft da ja und bringt uns neue Power.<br /><br />Btw. Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit dieser Veranstaltung:<br /><br /><a href="http://www.fundraisingverband.de/fileadmin/pdf_upload/SchulFundraising_2009.pdf" target="_blank">Hier klicken</a><br /><br />Tschö, <br />Micha<br /> Eine Geschichte die ich nur zu gut bestätigen kann.
Immer sind es die anderen, die besser sind, die mehr erreichen. Und obwohl es die anderen wahrscheinlich gar nicht gibt - außer in der Fernsehserie LOST (und damit oute ich mich jetzt als Fan) - können die anderen auch ganz schön viel Motivation und Energie rauben.

Habe ein paar Wochen vor den Sommerferien genau diese Erfahrung gemacht. Eine kleine Gruppe motivierter Eltern und Lehrer traf sich um den kaum noch aktiven Fördeverein zu unterstützen und neuen Schwung in den Verein zu bringen (und damit weitere Mittel in die Kasse zu spülen).

Spannende und originelle Ideen seitens einiger Eltern wurden sofort zunichte geredet. Als Argumentationshilfe dienten, wer-auch-sonst, die anderen ("die können sowas machen, die haben eine ganz andere Ausgangsituation, die uswusw.")

Die anderen sollten mal bei uns vorbeischauen. :-)
Aber jetzt geht es in zwei Wochen erstmal zum Wochenendseminar, vielleicht hilft da ja und bringt uns neue Power.

Btw. Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit dieser Veranstaltung:

Hier klicken

Tschö,
Micha
]]>
Michael Michael 2009--0-9-T02: 1:6:+01:00
Kommentar von:mephisto http://www.schulsplitter.net/index.php?use=comment&id=16#6.1 Hallo, eine schön geschriebene Erfahrung.<br />Irgendwie hatte ich beim Lesen das Gefühl, dass es bei dir wenigstens "Die Aderen" noch gibt. Ich erlebe immer öfter, dass Eltern von anderen gar nichts mehr wissen wollen, diese gar nicht mehr kennen (wollen) und somit ihr Kind der alleinige Maßstab allen Denkens und Handelns ist.<br />Auch das ist manchmal erschreckend, oder?<br />Grüße von<br /><a href="http://www.untergrund-mephisto.blogspot.com" target="_blank">Hier klicken</a> Irgendwie hatte ich beim Lesen das Gefühl, dass es bei dir wenigstens "Die Aderen" noch gibt. Ich erlebe immer öfter, dass Eltern von anderen gar nichts mehr wissen wollen, diese gar nicht mehr kennen (wollen) und somit ihr Kind der alleinige Maßstab allen Denkens und Handelns ist.
Auch das ist manchmal erschreckend, oder?
Grüße von
Hier klicken]]>
mephisto mephisto 2009--0-2-T17: 2:2:+01:00
Kommentar von:andrea http://www.schulsplitter.net/index.php?use=comment&id=16#5.1 Diese Seite baut mich nach sechs Wochen im ersten Schuljahr(dass diese SAUanstrengend waren muss ich wohl nicht extra erwähnen)wieder auf!!! Jetzt noch eine Woche durchhalten, Ferien zum Diagnosebögen-ausfüllen nutzen und dann nur hoffen, dass Du noch weiterschreibst um mich über die Zeit bis Weihnachten zu bringen.... Danke! andrea andrea 2008--0-9-T22: 1:9:+01:00 Kommentar von:Nicole http://www.schulsplitter.net/index.php?use=comment&id=16#4.1 Uiiii ich bin so froh das Sie auch die anderen kennen... die Welt scheint nur aus diesen zu bestehen... Nur die anderen kennt kein anderer, das ist komisch. Denn die anderen schaffen es auch nie die Hausaufgaben aufzuschreiben, die Lehrerin sagt das immer erst wenns schon geklingelt hat... Hm bei dem Gespräch mit der Lehrerin kam dann raus das es nur 2 gibt die es nicht schaffen innerhalb von 10 Minuten Hausaufgaben aufzuschreiben. Aber die anderen Eltern sind auch nicht so unfair wie ich, denn die anderen dürfen alle mit 8 Jahren Haarefärben, die anderen bekommen immer alles, die andern dürfen auch viel länger wachbleiben... Ich glaube einfach die anderen sind viel besser, können alles besser...es sind einfach die Besseren Menschen... lach Nicole Nicole 2008--0-9-T22: 1:1:+01:00 Kommentar von: http://www.schulsplitter.net/index.php?use=comment&id=16#3.1 Danke! Mir gefällt auch der Ausblick, selber irgendwo zu "den anderen" zu gehören. ;-)<br />LG<br />Melo LG
Melo]]>
2008--0-5-T15: 1:7:+01:00
Kommentar von:april http://www.schulsplitter.net/index.php?use=comment&id=16#2.1 Und ich dachte schon, du schreibst nicht mehr. Ich habe hier alles gelesen und finde deine Artikel köstlich. Wahr sind sie natürlich auch, aber sie so ironisch-lustig zu verpacken, das ist genial.<br />(Schönen Gruß, wir kennen uns von früher und ich schreibe jetzt auch wieder. (Schönen Gruß, wir kennen uns von früher und ich schreibe jetzt auch wieder.]]> april april 2008--0-3-T03: 1:6:+01:00 Kommentar von: http://www.schulsplitter.net/index.php?use=comment&id=16#1.1 Super! Sowas höre ich auch täglich. Bei den anderen ist auch immer alles besser. Mir fehlt in der Zusammenstellung nur noch das "die anderen haben ja auch geschrien/geschlagen/geschwätzt...". Ja, diese mystischen anderen.<br />Schön, hier mal wieder was Lustiges zu lesen. Schön, hier mal wieder was Lustiges zu lesen. ]]> 2008--0-2-T18: 1:9:+01:00